Es handelt sich um 32 Energiepunkte (die Bars), die durch und um den Kopf herum verlaufen und mit verschiedenen Aspekten deines Lebens verbunden sind. Durch Berühren bestimmter Punkte findet quasi eine Neuprogammierung deines Bewusstseins statt. Diese Methode nennt sich Access Bars© und wurde von Neurowissenschaftler Dr. Jeffrey Fannin mit Gary Douglas & Dr. Dain Heer entwickelt.

Die „Bars“ enthalten Gedanken, Ideen, Überzeugungen, Emotionen und Überlegungen, die Sie in Ihrem Leben gesammelt haben. Daraus entstehen oft festgefahrene Standpunkte. Barrieren, die zwischen uns und dem stehen, was wir gerne wären, hätten oder tun würden.

Einen festgefahrenen Standpunkt los zu lassen oder zu löschen ist unser Bestreben.
Die Bars Sitzung ist unglaublich entspannend und nährend.

Bist Du bereit, mehr Freude und Leichtigkeit in Deinem Leben zu erfahren?

access-bars